+49 234 239 591-0 deutschland@couth.com

Die COUTH Gruppe stärkt ihre internationale Präsenz mit der Eröffnung einer Filiale in Turin (Italien)

  • Die neue Filiale von E2M COUTH Vision Systems, S.L.U. in Turin wird ihre Tätigkeit im Januar 2023 aufnehmen.
  • Die Eröffnung ist Teil des Strategieplans des Unternehmens aus Gipuzkoa, dessen Schwerpunkt Investitionen in F+E sowie die internationale Expansion des Unternehmens ist.
  • Sie ist ein weiterer Schritt der Gruppe im Rahmen ihrer Zielsetzung, ihr Wachstum im Bereich Lasermarkieren und intelligente Computer-Vision-Systeme fortzusetzen.

 Hernani, 14. Dezember 2022.- Die industrielle Unternehmensgruppe COUTH mit Sitz in Hernani, führend in den Bereichen Kennzeichnung, industrielle Rückverfolgung und intelligente Computer-Vision-Systeme, hat die Eröffnung einer neuen Filiale in Italien angekündigt, die ihren Betrieb am 1. Januar 2023 aufnehmen wird und mit der die internationale Präsenz der Unternehmensgruppe aus Gipuzkoa weiter ausgebaut wird.

„Mit unserer Niederlassung in Italien“, erklärt José Antonio Erdozia, CEO der COUTH Gruppe, „wollen wir die Nähe unseres technischen Service und der professionellen Beratung unserer Kunden zu diesem für uns so wichtigen Markt mit bedeutenden Herstellern unserer Zielbranchen sicherstellen und die Exzellenz unserer Arbeit garantieren.“

Die Eröffnung der Filiale in Turin ermöglicht es, auf dem italienischen Markt einen optimalen Service sowie die Produktpalette von COUTH und E2M COUTH anzubieten, die auf industrielle Kennzeichnung und Rückverfolgung sowie auf Visionssysteme für Inspektions-, Ausrichte- und Aussonderungsverfahren für unterschiedliche Sektoren wie Automobilbau, Getränke- und Lebensmittelindustrie, Pharmazie und andere industrielle Bereiche ausgerichtet ist.

Darüber hinaus handelt es sich um den ersten gemeinsamen Schritt der beiden Unternehmen auf dem internationalen Markt nach der Übernahme der katalanischen Gesellschaft durch das baskische Unternehmen.

COUTH begann seine Tätigkeit im Jahr 1954 und ist als Spezialist für industrielle Markiertechnologien und Rückverfolgbarkeit in 66 Ländern präsent, in die es 84% seines Umsatzes exportiert.//

 www.couth.com