El vie, 16 jul 2021 a las 13:03, mclemos () escribió:

Cookie-Richtlinie

1. Was sind Cookies?


Die Website von COUTH INDUSTRIAL MARKING SYSTEMS, S.L.U. (ab jetzt die Website) verwendet Cookies. Cookies sind Dateien, die von einem Webserver an einen Browser gesendet werden, um die Aktivitäten des Nutzers auf einer bestimmten Website aufzuzeichnen. Oberstes Ziel von Cookies ist es, dem Nutzer einen schnelleren Zugriff auf die ausgewählten Dienste zu ermöglichen. Darüber hinaus personalisieren Cookies die von der Website angebotenen Dienste, indem sie jedem Nutzer Informationen zur Verfügung stellen und anbieten, die für ihn von Interesse sind oder sein könnten, hinsichtlich der von ihm/ihr genutzten Dienste.

Die Website verwendet Cookies, um das Surfverhalten des Nutzers maximal zu personalisieren und zu erleichtern. Cookies werden nur einem anonymen Nutzer und seinem Computer zugeordnet und liefern keinerlei Hinweise, die einen Rückschluss auf die persönlichen Daten des Nutzers zulassen. Der Nutzer kann seinen Browser so konfigurieren, dass er über die Installation von Cookies, die von der Website gesendet werden, benachrichtigt wird und diese ablehnt, ohne dass dies seine Möglichkeit beeinträchtigt, auf die Inhalte der Website zuzugreifen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall die Betriebsqualität der Website beeinträchtigt werden kann.

Registrierte Nutzer, die sich einloggen oder angemeldet haben, können dank der Kombination der in den Cookies gespeicherten Daten mit den bei der Anmeldung verwendeten personenbezogenen Daten von stärker personalisierten und profilorientierten Diensten profitieren. Diese Nutzer genehmigen ausdrücklich die Verwendung dieser Informationen für den angegebenen Zweck, unbeschadet ihres Rechts, das Setzen von Cookies abzulehnen oder zu deaktivieren.

Ebenso wird die Website in der Lage sein, alle von den Nutzern angeforderten Dienste zu kennen, so dass es ihr möglich sein wird, Informationen anzubieten, die dem Geschmack und den Vorlieben jedes Nutzers angepasst sind.

2. Welche Arten von Cookies gibt es?


Cookies können abhängig von ihrer Dauerhaftigkeit unterteilt werden in:

  • Sitzungscookies: Diese Cookies verfallen, wenn der Nutzer den Browser schließt.
  • Dauerhafte Cookies: Sie verfallen, je nachdem, wann der Zweck, für den sie verwendet werden, erfüllt ist (z. B. damit der Nutzer in den Diensten identifiziert bleibt) oder wenn sie manuell gelöscht werden.

Je nach Eigentümer lassen sie sich einteilen in:

  • Eigene Cookies: Dies sind Cookies, die von einem vom Editor selbst verwalteten Computer oder Domain an das Endgerät des Nutzers gesendet werden und von denen aus der vom Nutzer angeforderte Dienst bereitgestellt wird.
  • Cookies von Drittanbietern: Dies sind Cookies, die von einem Computer oder Domain an das Endgerät des Nutzers gesendet werden, die nicht vom Editor verwaltet werden, sondern von einer anderen Stelle, welche die durch Cookies erhaltenen Daten verarbeitet.

Darüber hinaus können Cookies je nach ihrem Zweck wie folgt klassifiziert werden:

  • Performance-Cookies: Diese Art von Cookie merkt sich Ihre Präferenzen für die Tools der Dienste, so dass Sie den Dienst nicht bei jedem Besuch neu konfigurieren müssen. Hierzu gehören beispielsweise:

    1. Lautstärkeeinstellungen der Video- oder Soundplayer

    2. Videoübertragungsgeschwindigkeiten, die mit Ihrem Browser kompatibel sind.

  • Geolokalisierungs-Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um herauszufinden, in welchem Land Sie sich befinden, wenn Sie einen Dienst anfordern. Dieses Cookie ist völlig anonym und wird nur dazu verwendet, Inhalte auf Ihren Standort abzustimmen.
  • Registrierungs-Cookies: Registrierungs-Cookies werden generiert, sobald sich ein Nutzer anmeldet oder anschließend eingeloggt bleibt. Sie werden verwendet, um Sie für die folgenden Zwecke zu identifizieren:

    1. Die Identifizierung des Nutzers aufrechtzuerhalten, so dass er, wenn er einen Dienst, den Browser oder den Computer schließt und zu einem anderen Zeitpunkt oder an einem anderen Tag den Dienst erneut aufruft, weiterhin identifiziert wird, wodurch das Surfen erleichtert wird, ohne sich erneut identifizieren zu müssen. Diese Funktion kann entfernt werden, wenn der Nutzer die Funktion „Sitzung schließen“ anklickt, so dass dieses Cookie gelöscht wird und der Nutzer sich beim nächsten Besuch des Dienstes anmelden muss, um identifiziert zu werden.

    2. Überprüfen, ob der Nutzer berechtigt ist, auf bestimmte Dienste zuzugreifen, z. B. um an einem Wettbewerb teilzunehmen.

  • Analyse-Cookies: Jedes Mal, wenn ein Nutzer einen Dienst besucht, generiert ein Tool eines externen Anbieters ein analytisches Cookie auf dem Computer des Nutzers. Dieses Cookie, das nur während des Besuchs generiert wird, dient bei zukünftigen Besuchen der Website dazu, den Besucher anonym zu identifizieren. Die wichtigsten Ziele, die hiermit verfolgt werden, sind:

    1. Die anonyme Identifizierung von Browsern durch das „Cookie“ (es identifiziert Browser und Geräte, aber keine Personen) und damit die ungefähre Anzahl der Besucher und deren Trend über einen Zeitraum.

    2. Anonym die meistbesuchten, und damit für den Nutzer interessantesten Inhalte zu identifizieren.

    3. Festzustellen, ob der Nutzer, der auf die Website zugreift, neu ist oder den Besuch wiederholt.

    4. Wichtig: Sofern sich der Nutzer nicht für die Registrierung für einen Webdienst entscheidet, wird das „Cookie“ niemals mit persönlichen Daten verknüpft, die Sie identifizieren können. Diese Cookies werden nur zu statistischen Zwecken verwendet, um die Nutzererfahrung auf der Website zu optimieren.

  • Verhaltensbasierte Werbe-Cookies: Diese Art von „Cookie“ ermöglicht es, mehr Informationen über Anzeigen zu erhalten, die jedem anonymen Nutzer in den Webdiensten angezeigt werden. Unter anderem werden die Dauer oder Häufigkeit der Anzeige von Werbepositionen, die Interaktion mit ihnen oder die Surfmuster und/oder Freigaben des Nutzers gespeichert, da sie helfen, ein Profil der Werbeinteressen zu erstellen. Auf diese Weise ermöglichen sie es, Werbung anzubieten, die auf die Interessen des Nutzers abgestimmt ist.
  • Werbe-Cookies von Drittanbietern: Zusätzlich zu der Werbung, welche die Website in ihren Diensten verwaltet, bietet die Website ihren Werbetreibenden die Möglichkeit, Anzeigen über Dritte („AdServer“) zu schalten. Auf diese Weise können diese Dritten Cookies speichern, die von den Webdiensten aus den Browsern der Nutzer gesendet wurden, und auf die darin gespeicherten Daten zugreifen.

3. Welche Cookies verwenden wir?


Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind:

    • Eigene: Dies sind Cookies, die von einem vom Editor selbst verwalteten Computer oder Domain an das Endgerät des Nutzers gesendet werden und von denen aus der vom Nutzer angeforderte Dienst bereitgestellt wird.
      NAME ART DOMAIN GÜLTIGKEIT FUNKTION
      CookiePreferences Cookies couth.com 1 Jahr Speichern von nutzerdefinierten Einstellungen aus akzeptierten oder abgelehnten Cookies.
      CookieShow Cookies couth.com 1 Monat Erkennen der Interaktion des Nutzer mit dem Banner der Cookies.

  • Von Drittanbietern: Dies sind Cookies, die von einem Computer oder Domain an das Endgerät des Nutzers gesendet werden, die nicht vom Editor verwaltet werden, sondern von einer anderen Stelle, welche die durch Cookies erhaltenen Daten verarbeitet.
    NAME ART DOMAIN GÜLTIGKEIT FUNKTION
    _gat Analytical couth.com Bis zum Ende der Sitzung Dieses Google-Analytics-Cookie dient ausschließlich zu Analysezwecken, um zu messen, wie Nutzer mit unserer Website interagieren.
    _gid Analytical couth.com 1 Tag Dieses Google-Analytics-Cookie dient dazu, jeder Seite einen anderen Identifikationscode zuzuweisen und das Datum anzugeben.
    _ga Analitica couth.com 2 Jahre Dieses Google-Analytics-Cookie dient dazu, den Identifikationscode des Nutzers zu speichern, wobei der Cookie-Name, die Domain und die Verfallszeit personalisiert werden können.

    Google Analytics: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=es

4. Wie kann man Cookies deaktivieren?


In der Regel ist es möglich, Cookies im Browser zu unterbinden oder Cookies eines bestimmten Dienstes zu akzeptieren oder abzulehnen.

Bei allen modernen Browsern können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Diese Einstellungen finden Sie normalerweise in den „Optionen“ oder „Einstellungen“ Ihres Browser-Menüs. Sie können auch Ihren Browser oder E-Mail-Manager konfigurieren und kostenlose Plug-ins installieren, um zu verhindern, dass Zählpixel heruntergeladen werden, wenn Sie eine E-Mail öffnen.

Die Website bietet dem Nutzer Anleitungen für den Zugriff auf das Konfigurationsmenü der Cookies und ggf. zum privaten Surfen in jedem der wichtigsten Browser:

  • Internet Explorer:Extras – > Internetoptionen – > Datenschutz – > Einstellungen.
  • Weitere Informationen erhalten Sie im Microsoft-Support oder in der „Hilfe“-Funktion des Browsers.
  • Firefox: Extras – > Optionen – > Datenschutz – > Verlauf – > Nutzerdefinierte Einstellungen.
  • Chrome: Einstellungen -> Erweiterte Optionen anzeigen -> Datenschutz -> Inhaltseinstellungen.
  • Safari: Einstellungen -> Datenschutz.
  • Weitere Informationen erhalten Sie im Microsoft-Support oder in der „Hilfe“-Funktion des Browsers.

5. Kann die Cookie-Richtlinie abgeändert werden?


Die Website kann diese Cookie-Richtlinie aufgrund gesetzlicher und behördlicher Anforderungen, oder um sie an die von der Spanischen Agentur für Datenschutz vorgeschriebenen Anweisungen anzupassen, abändern, weshalb den Nutzern empfohlen wird, diese regelmäßig zu besuchen.

Wenn wesentliche Änderungen an dieser Cookie-Richtlinie vorgenommen werden, werden die Nutzer entweder über die Website oder per E-Mail an registrierte Nutzer benachrichtigt.