Steuereinheit COUTHsmartbox

In

Steuereinheit COUTHsmartbox

COUTHsmartbox

Modulare Steuereinheit der neuesten Generation zum Steuern der COUTH® Nadelpräger und Ritzmarkierer. HMI Optionale Benutzerschnittstelle, austauschbar und herausnehmbar. Verfügbar mit:
  • Keypad-Farbbildschirm 7” und integrierter Tastatur.
  • Touchscreen Farbbildschirm 10”.
Mit einer einzigen HMI können verschiedene COUTHsmartbox-Einheiten bedient werden. COUTHlink Von COUTH® entwickelte Software, die die Konnektivität zwischen der COUTHsmartbox Steuereinheit und den SPS der Produktionslinien erleichtert. Spürbare Verringerung der für die Programmierung erforderlichen Arbeitsstunden.
  • COUTH-reviste-sus-productos-con-los-nuevos-HMI-reforzados.

Vorteile

  • Steigerung der Leistung der COUTH®-Markierer um 15-20%, erhöhte Markierungstiefe und/oder Schnelligkeit dank modernster Elektronik.
  • Selbsttätiges Steuersystem, für seinen Betrieb ist kein PC erforderlich.
  • Anschlussmöglichkeit für die wichtigsten industriellen Feldbusse (Profibus, Profinet, Ethernet/IP, etc.).
  • Remoter Zugriff für technischen Support.
  • Von der COUTHsmartbox Steuerung erstellte Diagnosen können in einer SPS empfangen werden.
  • Herausnehmbarer und austauschbarer Bildschirm, leicht einzusetzen.
  • Farbige, intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche.
Informationen anfordern

Wir entwickeln auch maßgeschneiderte, kundenspezifische Lösungen.

Kontaktieren Sie uns

Merkmale

  • Markiergeschwindigkeit und -kraft einstellbar.
  • 11 Eingangssignale und 7 Ausgangssignale, programmierbar für den Anschluss an eine SPS.
  • Gerade, geneigte, bogenförmige und gespiegelte Markiermöglichkeiten.
  • Markieren von fortlaufenden Nummern und Wiederholungen, Schichten, Uhrzeit, Datum, Kalenderwoche, etc.
  • Markieren von Logos und Sonderzeichen aus Vektordateien und Dateien der Formate DWG und PLT/HPGL.
  • Markieren quadratischer und rechteckiger DATAMATRIXTM Codes sowie von QR-Codes.
  • Auf Wunsch des Kunden kann jeder beliebige Schrifttyp verwendet und erstellt werden.
  • Einstellbare Zeichenverdichtung und -erweiterung, Zeichenabstand, Kursivschriften und Markierdichte einstellbar.
  • Dateien mit 40 Zeilen und 75 Zeichen/Zeile.
  • Speicherkapazität für bis zu 10.000 Markierungsdateien.
  • Betrieb im Slave-Modus eines PCs oder einer SPS möglich.
  • Serielle Schnittstelle RS 232 und Ethernet integriert. Verfügbar: Profibus, Profinet und Ethernet/IP.
  • Möglichkeit zum Anschluss einer externen Tastatur, Maus und USB.
  • Möglichkeit des Anschlusses von Geräten mit in den Motor integrierten Encodern.
  • Möglichkeit des Anschlusses von Lesegeräten für Strichcodes und DATAMATRIXTM.
  • Möglichkeit zum Anschluss eines Plattenbeschickers, von Drehvorrichtungen, Zustellvorrichtungen, etc.
  • Mehrsprachiger Bildschirm.
  • Versorgungsspannung 110/220V; 50/60Hz.
  • Optionale Frontplatte für Standard-Rack 19”.
  • Europäische CE-Richtlinien und UL-Standards.
::::::::::